Versicherung

DGBM Vereinsgruppen – Betriebshaftpflichtversicherung

Die Deutsche Gesellschaft für Baby-und Kindermassage e.V. ist für ihre Mitglieder als Versicherungsnehmer bei der Versicherungsgesellschaft SIGNAL IDUNA mit der Vereinsgruppen – Betriebshaftpflichtversicherung versichert.

 

Unser Ziel war es, ein Versicherungskonzept zu finden, das neben der klassischen Baby- und Kindermassage auch die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder unserer KursleiterInnen in ihrer Kursarbeit berücksichtigt. Mit SIGNAL IDUNA konnten wir für unsere Mitglieder ein individuell zugeschnittenes Versicherungspaket erhalten, welches im anerkannten und geprüften Schadensfall eine gute Absicherung gewährleistet und das zu einem fairen und guten Preis-Leistungsverhältnis. Die Deckungssumme beträgt 15 Millionen Euro pauschal für Personen,- Sach- und Vermögensschäden.

 

Der Versicherungsumfang beinhaltet:

  • Kursleitertätigkeit in Baby- und Kindermassagekursen laut DGBM e.V. Satzung
  • Wohlfühlmassage bei Kindern und Schwangeren
  • Anleitende Lehrtätigkeiten auch außerhalb der satzungsgemäßen Anwendung der DGBM e.V. Beispiele hierfür sind Kurse für Babystillen, Trageberatung, Kinderyoga, Kindertanz und Bewegungsspiele, Kangatraining.
  • Ausgenommen sind alle Tätigkeiten im Wasser!

Informationen zur Versicherung

 

Nur Mitglieder der DGBM e.V können der Vereinsgruppen-Betriebshaftpflichtversicherung beitreten.

 

Aktuell beläuft sich der jährliche Versicherungsbeitrag auf 25.-Euro.

 

Der Versicherungsschutz setzt eine Anmeldung voraus und beginnt mit dem Zahlungseingang des Versicherungsbeitrages auf dem DGBM-Konto.

 

Nach dem ersten Zahlungseingang erhält der Versicherte eine Versicherungsbestätigung.

 

Der bestehende Vertrag verlängert sich jeweils um ein weiteres Kalenderjahr, wenn nicht sechs Wochen vor Jahresende eine Kündigung in Schriftform bei der DGBM e.V. eingegangen ist.

 

Die DGBM e.V. ist Versicherungsnehmer, deshalb müssen alle Versicherungsanträge und Kündigungen bei der Geschäftsstelle des Vereins eingereicht und bearbeitet werden.

 

In einem Schadensfall informiert der Versicherte unmittelbar die Geschäftsstelle der DGBM e.V. Diese leitet die Schadensmeldung danach an SIGNAL IDUNA zur Prüfung und Bearbeitung weiter.

 

Ansprechpartner für eure Versicherungsfragen bei der DGBM ist:
Regina Slavetinsky, E-Mail: rslavetinsky@t-online.de

 

Euer Vorstand der DGBM e.V.
Susanne Feldmann, Regina Slavetinsky und Kathrin Weiße

 

 

Berührung mit respekt
Berührung mit respekt

"Berührung mit Respekt®"

Was bedeutet das und welche Vorteile
haben Eltern und Mitglieder

Berührung mit respekt